FAQ

Tickets können ab Sonntag, 15.04. um 20:00 gekauft werden! Es handelt sich dabei um print@home Tickets, die bequem zu Hause ausgedruckt werden können.
Die Tickets sind wie immer streng limitiert!!!

2-Tagespass
VVK: 33€
AK: 39€

Tagesticket Freitag:
VVK: 16€
AK: 19€

Tagesticket Samstag:
VVK: 19€
AK: 22€

Zum Shop

Es gibt wieder eine Auswahl an Grillgerichten und vegetarische Speisen. An der Bar gibt es Bier vom Fass, Wein, Mischgetränke und natürlich alkoholfreie Getränke. Ein Frühstücksstand wird am Samstag und Sonntag Vormittag bereitgestellt.

Es wird wieder einen Becherpfand geben. Dieser kostet 1€ und kann am Bonstand wieder umgetauscht werden.

Am Festivalgelände wird mit Bons bezahlt. Die Bons können am Bonstand erworben werden. Mit den Bons können Essen, Getränke (+Becherpfand) und Frühstück bezahlt werden.
Auf den Preislisten wird sowohl der Betrag in €, als auch die dafür benötigte Anzahl an Bons angegeben. Die Bons können leider nicht mehr in € umgewechselt werden.

Ins Festivalgelände (nicht Campinggelände) dürfen keine eigenen Getränke mitgenommen werden. Außerdem sind Haustiere, Glasflaschen, Feuerwerkskörper und Waffen am
Festivalgelände verboten!

Der Campingplatz ist schon ab Donnerstag (05.07.) geöffnet. Heuer wird das Campinggelände in Caravan- und Zeltplatz aufgeteilt (siehe Festivalplan).
Der CARAVANPLATZ darf MIT FAHRZEUGEN befahren werden.
Auf dem ZELTPLATZ sind KEINE FAHRZEUGE erlaubt.

Bitte achtet darauf, möglichst platzsparend eure Autos und Zelte aufzustellen, damit andere Festivalbesucher auch noch einen Platz finden. Neben dem Campingplatz gibt es, wie immer, WC-Anlagen und Duschen.
Es können auch handelsübliche Griller verwendet werden. Offenes Feuer ist aus brandschutzgründen strengstens untersagt!

Ihr könnt natürlich eure eigene Musik am Campingplatz hören. Bitte achtet darauf die Lautstärke so anzupassen, dass die Anrainer und andere Festivalbesucher nicht gestört werden.

Es gibt am Stick & Stone Fest keinen Müllpfand, da es in den letzten Jahren immer wunderbar ohne funktioniert hat. Es werden von der Crew Müllsäcke verteilt. Eine Müllinsel befindet sich neben dem Campinpplatz. Wir bitten euch, den eigenen Müll in die von uns zur Verfügung gestellten Müllsäcke zu werfen. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir auf diesen unnötigen Müllpfand verzichten können und möchten, dass das auch weiterhin so bleibt.

Es wird wieder einen eigenen Parkplatz für das Festival geben. Dieser ist nur eine Gehminute vom Festivalgelände entfernt.

Der nächste Bankomat befindet sich im Ortszentrum von Nikolsdorf, 10 Gehminuten vom Festivalgelände entfernt.

Offenes Feuer, Feuerwerkskörper, Waffen