Eyehategod

EYEHATEGOD aus New Orleans (USA) wurde von Jimmy Bower 1988 gegründet und gelten als die Erfinder des Sludge. Die starken Einflüsse von Bands wie Black Flag, The Melvins und Black Sabbath sind auch heute noch deutlich hörbar. Sie kombinierten Southern Rock mit Blues Riffs und Hardcore Punk und wurden im Laufe der Zeit zu einer der unverwechselbarsten Bands überhaupt. Das erste Album „In the Name of Suffering“ erschien 1990. Weitere Alben wie „Take as Needed for Pain“ (1993), „Dopesick“ (1996) und „Confederacy of Ruined Lives“ (2000) folgten. Ihre letztes Album „EyeHateGod“ wurde nach einer langen 14-jährigen Wartezeit im Jahr 2014 veröffentlicht. Dieses Album wurde unabhängig, also ohne Plattenfirma, von der Band selbst produziert. EYEHATEGOD sind laut, kompromisslos und zerfetzten alles, was ihnen vor die Lautsprecher kommt!

Socials